Der neue Stockplatz mit der neuen Stockhütte -

„eine weitere Perle auf dem Sportgelände der Gemeinde Münster“,

so bezeichnete Bürgermeister Jürgen Raab bei der Einweihungsfeier das neue Trainingsgelände der Stockschützen.
Über den Bau des Stockplatzes mit der ausgeklügelten Lichtanlage im letzten Jahr haben wir bereits berichtet. Vervollständigt wurde das Trainingsgelände heuer durch die neue Stockhütte. Liebevoll und detailliert geplant bietet sie den Stockschützen einen perfekten Aufbewahrungsraum für die Trainingsausrüstung, für den Sommer einen Freisitz und für den Winter einen geselligen Raum mit Panoramafenster. Die Fertigstellung feierten die Stockschützen bei schönem Wetter mit den Mitgliedern, den beteiligten Firmen, Helfern und Unterstützern auf dem Stockplatz. Pfarrer Dr. Abraham Vanchipura überbrachte den kirchlichen Segen.

 IMG 4559

 IMG 4534

 IMG 4548

 IMG 4536

„Geschafft: Der neue Stockplatz und die Stockhütte sind fertig!“

Gerhard Braun bedankt sich als Abteilungsleiter sehr herzlich bei allen, die dazu in über 1.000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden beigetragen haben. Auch von den örtlichen Firmen wurden keine Arbeitszeiten berechnet und Material gespendet! Ebenso gilt ein Dankeschön den Geldspendern, dem Hauptverein, dem Tennisverein sowie dem alten und dem neuen Gemeinderat mit den jeweiligen Bürgermeistern Gerhard Pfitzmaier und Jürgen Raab für die gute Zusammenarbeit!

 

IMG 4584

Pfarrer Dr. Abraham Vanchipura segnete gerne das neue Sportgelände der Stockschützen. Er wünscht den Stockschützen einen unfallfreien Sport ohne Grenzen der Völker, als gute Partner und ohne Übertreibung.

 

Sie konzentrieren sich auf ihre Eröffnungs-Schübe:

Alois Stuber, Altbürgermeister und Gründungsmitglied der Stockschützen; Jürgen Raab, derzeitiger Bürgermeister der Gemeinde Münster; Stefan Spies, sportlicher Vorstand des SV Münster; Gerhard Pfitzmaier, Altbürgermeister; unter Anleitung von Gerhard Braun, Spartenleiter.

 IMG 4572

 IMG 4567

 IMG 4568

 P1020727

 

 IMG 4605

 IMG 4597

Roland Pickhardt, BLSV Kreisvorsitzender lobte das Engagement der Stockschützen und der Gemeinde Münster. „Eine Einweihung ist immer ein guter Tag für den Sport!“ Gerne unterstütze der BLSV solche Projekte finanziell. Nach der anstrengenden Zeit von Corona wünscht er allen, dass sie ihren Sport wieder in der gewohnten Form betreiben können.

Helmut Pehmer, 2. stellvertr. Bezirksobmann des Eisstocksportbezirks IV lässt anklingen, ob bei diesen großartigen Voraussetzungen nicht auch eine Frauen- und Jugendmannschaft bei den Stockschützen in Münster möglich wäre.

Stefan Spies und Jürgen Raab bedanken sich ebenfalls bei allen tatkräftigen und finanziellen Unterstützern, ganz besonders auch bei den örtlichen Unternehmen. Mit diesem Projekt habe sich wieder der Zusammenhalt in der Gemeinde bestätigt. Stefan Spies gibt gerne den Wunsch ‚Münster lebe, blühe und gedeihe!‘ weiter. Jürgen Raab wünscht allzeit ‚Stock heil‘!

 

Zu einer Einweihungsfeier im schönen Rahmen gehören auch ein leckeres Büfett sowie Kaffee und Kuchen.

 IMG 4524

 thumb IMG 4640

 IMG 4525

Um Ihnen verschiedene Dienste auf unserer Website bereitstellen zu können, werden Cookies gesetzt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein klicken Sie auf den Button "Ablehnen". Dies hat zur Folge dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können.
Sie können Ihre Entscheidung jederzeit unter dem Menüpunkt "Cookie Reset" wiederrufen.